Das style-Element

Vernetzt

 
 
 

Bitte unterstützen Sie die Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA.
Vorab jedoch ein paar Hinweise zum Datenschutz
: Das folgende Formular ist Teil der Website der Kampagne stop-ttip.org. Beachten Sie bitte die Datenschutzbedingungen der Kampagne. Leider gelten für diese Seite ausnahmsweise nicht die Regeln von Wir speichern nicht.

Wenn Sie das Kästchen "Informieren Sie mich ..." anhaken werden Ihre Angaben auch an DIE LINKE übermittelt und wir halten Sie zukünftig auf dem Laufenden. Dabei gelten natürlich unsere Datenschutzbedingungen!

Leider ist dieses Formular aufgrund technischer und von uns nicht beeinflussbarer Gegebenheiten nicht barrierefrei. Bitte zögern Sie in diesem Fall nicht, uns zu kontaktieren.

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, erklären angesichts der Zuspitzung des militärischen Konflikts um die kurdische Stadt Kobane: Die Lage im Norden Syriens und des Iraks ist dramatisch und spitzt sich täglich weiter zu. Unter dem Eindruck des Vormarschs der unter dem Namen "Islamischer Staat" firmierenden Terrorbanden, angesichts schockierender Gewalttaten und einer Flüchtlingswelle, die droht, zu einer humanitären Katastrophe zu werden [...]. Weiter

3. Oktober 2014 Aktuell/Gewerkschaftspolitik/Video

Der Kapitalismus ist nicht das Ende der Geschichte. Die Zukunft der Gewerkschaften liegt in der Bewegung!

Am 3. Oktober sprach Bernd Riexinger bei der Eröffnung der Konferenz "Erneuerung durch Streik" zum Thema "Jenseits des Tarifrituals – Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Streiks".  Mehr...

 
30. September 2014 DIE LINKE

Zukunftskongress

Einladung an die Partei: Ideen, Fragen, Konzepte für den Zukunftskongress (call for ideas) Mehr...

 
Presse
15. Oktober 2014 In der Presse

Europäisches FBI gegen Steuersünder

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat sich für eine härtere Gangart gegenüber Steuersündern ausgesprochen. “Wir brauchen auf europäischer Ebene ein Steuer-FBI, das Steuerflucht über Landesgrenzen hinweg mit besonderen Befugnissen verfolgt. Es darf in Europa keine Rückzugsräume für Steuerflüchtlinge geben”. Mehr...

 
13. Oktober 2014 In der Presse

Wir leben in einer Klassengesellschaft – in Deutschland besitzt 1Prozent der Superreichen fast ein Drittel des gesamten Privatvermögens

In der vergangenen Woche ist Thomas Pikettys viel beachtete Studie "Das Kapital im 21. Jahrhundert" zur ungleichen Verteilung von Reichtum auf Deutsch erschienen. Bernd Riexinger äußert sich zur Diskussion:  Mehr...

 
13. Oktober 2014 In der Presse

Rheinische Post: Nach Exporteinbruch fordert Linke Milliarden-Konjunkturprogramm

Düsseldorf (ots) – Als schnelle Reaktion auf den Exporteinbruch und die nach unten korrigierte Wachstumsprogrnose hat die Linke ein milliardenschweres Konjunkturprogramm gefordert. “Wir brauchen 50 Milliarden pro Jahr, um den Investitionsstau in der Infrastruktur aufzulösen”, sagte Linken-Parteichef Bernd Riexinger der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Online-Ausgabe). Mehr...

 
9. Oktober 2014 Frieden und Internationales/In der Presse

Deutsche Waffenexporte "potenzielle Beihilfe für IS-Terroristen"

Parteichef Riexinger übt scharfe Kritik an Gabriel - "Brauchen Vetorecht des Bundestags" Mehr...