Das style-Element

Vernetzt

 
 
 
29. Juni 2015 Aktuell/Europa

Ist die Griechenlandhilfe wirklich gewollt?

Griechenland plante, Unternehmen mit großen Gewinnen über 500.000 Euro mit einer einmaligen Sondersteuer von 12 Prozent zu belegen. Dazu sagte die TROIKA: NEIN. Auf dem Euro-Gruppen-Treffen am Samstag wurden die Vorschläge Griechenlands mit der EU-Kommission, EZB und IWF, verhandelt. Sinnvolle Vorschläge Griechenlands wurden dabei gestrichen oder geändert. Weitere Infos und Mehr...

 
29. Juni 2015 Aktuell/Europa

Schicksal Europas liegt in Merkels Händen

Nach der Ankündigung von Jeroen Dijsselbloem, dem Vorsitzenden der Eurogruppe, dass die Euro-Finanzminister eine Verlängerung der so genannten Hilfsprogramms für Griechenland ablehnen erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger sowie der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag, Gregor Gysi:  Mehr...

 
23. Juni 2015 Das muss drin sein!/DIE LINKE

Kein Lohndumping bei der Post!

Bei der Post kämpfen die Beschäftigten für ihren Tarifvertrag - gegen die Erpressung durch Tarifflucht. Es ist haarsträubend: ein ehemaliger Staatskonzern, der Milliarden Profite erwirtschaftet und sich nicht zu schade ist, eine Lohndumpingfirma zu bilden, die unterhalb des normalen Tarifvertrages bezahlt. Mehr...

 
Presse
29. Juni 2015 DIE LINKE/Europa/In der Presse/Video

Bernd Riexinger im ZDF-Interview

Gestern sprach Bernd Riexinger mit dem ZDF über Griechenland. Merkel verbrennt deutsches Steuergeld. Einen kurzen Ausschnitt gibt es hier:  Mehr...

 
29. Juni 2015 Europa/Frieden und Internationales/Presse

So geht Demokratie

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat angekündigt, die Bevölkerung Griechenlands über die Forderungen der Gläubiger per Referendum abstimmen zu lassen. "So geht Demokratie", erklären die beiden Parteivorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger.  Mehr...

 
27. Juni 2015 Artikel/Das muss drin sein!/In der Presse

Zum Streik an der Charité

Bernd Riexinger hat am vergangenen Samstag mit dem marx21.de-Magazin über den Streik der Pflegkräfte an der ‪#Charité‬ gesprochen.  Mehr...

 
24. Juni 2015 Baden-Württemberg /Presse/Wahl 2016

Bund soll Post-Manager zur Ordnung rufen

Der Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, kritisierte heftig die Äußerungen des Stuttgarter Postmanagers Christoph Meffert: "Wer streikende Gewerkschaftsmitglieder zum Austritt aus ihrer Gewerkschaft auffordert und massiven Druck gegen die Streikenden aufbaut, ist für eine verantwortliche Führungsposition nicht geeignet und stellt die Tarifautonomie in Frage", so Riexinger. Mehr...