Das style-Element

Vernetzt

 
 
 
 
 
17. April 2014 Aktuell/Frieden und Internationales

Ostermärsche: Verantwortung heißt Frieden und Abrüstung

DIE LINKE ruft dazu auf, sich 2014 an den Ostermärschen und Aktionen der Friedensbewegung zu beteiligen. Krieg darf kein Mittel der Politik sein! Gerade mit Blick auf den Konflikt um die Ukraine sagen wir Nein zu militärischen Drohgebärden. Materielien und  Mehr...

 
11. April 2014 DIE LINKE/Europa/Wahl 2014

Editorial der Wahlzeitung "Hier und in Europa" zur Europawahl am 25. Mai 2014

Europa ist viel mehr als die vielfältigen Defizite der Europäischen Union und die Konstruktionsfehler einer gemeinsamen Währung. Europa, das ist nach verheerenden Kriegen ein Kontinent, auf dem der Frieden zur Regel und die militärische Konfrontation zur Ausnahme geworden sind. Ein Ort, der über viele Jahre zu einem Zuwachs an Wohlstand führte und in dem Reisepässe blasse Erinnerung sind.  Mehr...

 
9. April 2014 Europa/Gewerkschaftspolitik

Aufruf: Neustart für Europa! Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter wählen links

Europa kommt nicht aus der Krise und mit jedem Jahr werden die Meldungen schlimmer: Rekordzahlen bei den Arbeitslosen nicht nur in Griechenland und Spanien, Kürzungen von Löhnen, Renten und Sozialleistungen, Ausgrenzung von Armen, verschlossene Grenzen für Menschen auf der Flucht. Die Politik von Troika und EU treibt ganze Staaten in den Ruin und setzt sie unter Druck, Löhne zu senken und Arbeitnehmerrechte einzuschränken, während die Reichen und Vermögenden und die Banken ungeschoren bleiben. Mehr...

 
Presse
11. April 2014 Frieden und Internationales/In der Presse

Das nehme ich mal als Anregung auf

Die Solidarität der Linkspartei mit den Antifaschisten in der Ukraine scheint verhalten zu sein. Gespräch mit Bernd Riexinger Mehr...

 
24. März 2014 Aktuell/DIE LINKE/Presse

Von Göttingen nach Berlin und weiter

Katja Kipping, Bernd Riexinger und Matthais Höhn bei der Pressekonferenz im Rosa-Luxemburg-Saal im Karl-Liebknecht-Haus

Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger sowie Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn haben auf der Parteivorstandssitzung am 22. März 2014 ihre Kandidaturen für Parteiämter auf dem Berliner Parteitag im Mai 2014 bekanntgegeben. Mehr...

 
13. März 2014 Gute Arbeit/Presse

Beschäftigte im Öffentlichen Dienst brauchen deutliche Reallohnerhöhungen

Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger fordert vor Beginn der Tarifverhandlungen deutliche Reallohnerhöhungen für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes. Die Bundesregierung sei in der Pflicht, bei den Verhandlungen gesamtwirtschaftliche Verantwortung zu zeigen. Riexinger erklärt: Beschäftigte im Öffentlichen Dienst brauchen deutliche Reallohnerhöhungen Mehr...

 
4. März 2014 Gute Arbeit/Presse

Der GroKo-Mindestlohn ist Murks

Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, fordert nach den Warnungen von DGB-Chef Sommer vor einer Aufweichung des Koalitionskompromisses einen »Neustart für den Mindestlohn«. Er erklärt: Der Koalitionskompromiss zum Mindestlohn ist nicht tragfähig. Das ist bestenfalls ein halber Mindestlohn, der zudem bis Anfang 2018 eingefroren ist. Mehr...