Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Über die Gründung der KPD vor 100 Jahren

Bernd Riexinger hat auf der gemeinsamen Veranstaltung der Berliner Linksfraktion und des Vorstands der Partei DIE LINKE im Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses am 7. Januar 2019 über die Gründung der KPD vor 100 Jahren und die Lehren aus deren wechselvoller und widersprüchlicher Geschichte für DIE LINKE gesprochen: "Alleiniges Ziel und gleichzeitig Legitimation der Gründung war die ihrer Meinung auf der Tagesordnung stehende proletarische Revolution. Diese Einschätzung und die Unterschätzung der Stabilisierungskräfte des Kapitalismus, später auch der faschistischen Massenbewegung führte die noch junge Partei zu teilweise gravierenden strategischen Fehleinschätzungen. Bereits der Start erfolgte unter schwierigen Bedingungen und legte erhebliche Differenzen über den einzuschlagenden Weg offen."

Zur kompletten Rede von Bernd Riexinger: "Unsere wichtige Aufgabe ist es, Alternativen zum Kapitalismus aufzuzeigen. Vorwärts und nicht vergessen!"


Pflegefinanzierung: LINKE für Profitverbot

Zu der aktuell aufflammenden Debatte um die Finanzierung der Pflege sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen


Pflegepolitik mangelhaft: "Care-Klima-Index" schlechtes Zeugnis für Spahn

Zu der sich verschlechternden Stimmung bei den Pflegebeschäftigten und der Meldung über den steigenden Finanzbedarf in der Pflege sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen


Förderzusage nutzen, Kohleausstieg umsetzen!

Zu den heute bekannt gegebenen Finanzzusagen für den Strukturwandel in den Kohle fördernden Ländern sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen


Zum Ergebnis der Abstimmung über Theresa Mays EU-Deal

Zum Ergebnis der Abstimmung über Theresa Mays EU-Deal im britischen Parlament erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen


Personalnot in Kitas ist Folge mangelnder Wertschätzung

Laut GEW fehlen in deutschen Kitas 100.000 Fachkräfte. Einrichtungen können nicht eröffnet werden oder müssen vorübergehend schließen, weil es an Personal fehlt. Dazu Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen


Zu den Streiks der Beschäftigten in der Geld- und Wertbranche

Hunderte Geldtransporte in ganz Deutschland werden von heute an bestreikt. Weiterlesen


Mieten steigen 2019 weiter

Wie das Magazin "DER SPIEGEL" berichtet, sollen die Mieten in Deutschland 2019 weiter steigen. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger: Weiterlesen


GroKo verweigert Millionen Beschäftigten einen menschenwürdigen Ruhestand

Zu der heute vorgestellten Studie vom Institut für Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen