Zum Hauptinhalt springen

Bus und Bahn in Stadt und Land - wie geht es weiter mit Ticketpreisen, Ausbau und den Beschäftigten?

am Montag, 10. Oktober 2022, ab 19:00 Uhr auf Zoom

Wie geht es also weiter mit den Ticketpreisen und dem Ausbau im Öffentlichen Personennahverkehr? Wie kann die Situation der Beschäftigten verbessert werden und welche Chancen bieten dabei die anstehenden Tarifauseinandersetzungen im Öffentlichen Dienst und im Nahverkehr?

Darüber diskutieren Bernd Riexinger (MdB und Mitglied im Verkehrsausschuss), Karla Zierold (Students 4 Future), Andreas Schackert (ver.di Bundesfachgruppenleiter Busse und Bahnen) und Lukas Mayer (EVG Vertreter der Jugend im BuVo) am Montag, 10. Oktober 2022, ab 19:00 Uhr auf Zoom.

Einwahldaten:
https://us02web.zoom.us/j/89384890921?pwd=NGx0RUVCdzNxMmZBSFp4S1RFamNUZz09
Meeting-ID: 893 8489 0921
Kenncode: 291992

9-Euro Ticket weiterführen!

9 Euro Ticket weiterführen!

Das 9-Euro-Ticket war ein großer Erfolg. Leider ist es im September ausgelaufen und eine Nachfolgeregelung gibt es bis heute nicht. Im Bundestag hat Bernd Riexinger der Bundesregierung die Leviten gelesen: Ein 49 bis 69-Euro-Ticket ist zu teuer im Vergleich zum günstigen 9-Euro-Ticket. 52 Millionen verkaufter Tickets, jede:r Zehnte hat das Auto stehen lassen, 1,8 Millionen Tonnen CO2 wurden eingespart und Sie lassen einen solchen Elfmeter einfach liegen und schießen lieber ein Eigentor! Hier meine Rede:

Aktuelles - Statements - Pressemitteilungen


Luxemburg-Liebknecht-Ehrung

Anlässlich des 94. Jahrestages der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht hatte DIE LINKE ihre Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten zu einem stillen Gedenken am 13. Januar 2013 an der Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde aufgerufen. Weiterlesen


Gute Arbeit auch bei Edeka

Rund 300 Menschen sind am Samstagmorgen auf den Detmeroder Markt gekommen, um die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die Angestellten der Edeka-Märkte Grimmann in Wolfsburg und Lehre zu unterstützen. Weiterlesen


Fraktionsklausur in Niedersachsen

Abschluss der Fraktionsklausur in Niedersachsen Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Gregor Gysi und der Spitzenkandidat der LINKEN für die Landtagswahl, Manfred Sohn, äußerten sich im Anschluss an die Klausurtagung der Bundestagsfraktion auf einer gemeinsamen Pressekonferenz. Weiterlesen


Lackmustest Umverteilung

Die Frage »Wer bekommt wieviel vom gesellschaftlichen Reichtum?« sollte für die Gewerkschaften im Zentrum stehen. Anstatt auf eine große Koalition zu spekulieren, könnten sie mit Hilfe der Linkspartei einen Politikwechsel einfordern. Weiterlesen

Pflegekampagne